Donnerstag, 26. November 2009

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Dieses Jahr findet man bei uns keinen klassischen Adventskranz. Aber ich muss sagen, die beiden "Nichtadventskränze" gefallen mir ausserordentlich gut;)) Einmal, auf wunderbarer Höhe (nämlich für Sophie unerreichbar) vier "Adventskerzen", Kugeln, Bäumchen, Engelchen, Tildaflügeln (endlich habe ich es geschafft, sie zu nähen und es werden bestimmt nicht die letzten sein) und zwei Lämpchen (vom bekannten Möbelhaus) bestickt mit meinen Tännchen. Eigentlich wollte ich ja die gesamte Deko nur in weiss, bin meinem Vorsatz aber untreu geworden und nun hat sich halt noch rot eingeschlichen. Etwas in (vorwiegend) weiss habe ich dann aber doch noch geschafft: Auf unserem Couchtisch habe ich in einem Tableau (von der Brocki, von mir auf shabby getrimmt)eine Mooslandschaft mit vier kleinen Kerzen, frostigen Kugelchen und etwas Krimskrams arrangiert. Ich staune, Sophie lässt das Ganze tatsächlich in Ruhe (auch wenn sie ab und zu mal drum rum schleicht...).
Posted by Picasa
Ich wünsche euch eine gute Restwoche und mir, dass endlich das Kopfweh und Schlechtsein aufhört! GLG Sabine

Kommentare:

  1. Ohhh, ersteinmal Gute Besserung, du Arme!Und deine Adventskränze finde ich superklasse, echt mal etwas anderes!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön deine deko ist!!!!! ich hab heut auch ein bisschen was gemacht, aber da elia krank ist und mama immer an der seite haben möchte ist momentan nicht soooo viel drin mit deko-rausch-ausleben.
    aber gell, wenn so ein kleiner schatz krank ist lässt man ja gerne alles stehen und liegen!!!

    liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen
  3. liebe sabine..
    wunderwunderschöne weihnachtsdeko, gefällt mir sehr gut und die schneelandschaft unter den glasglocken ist herrlich.. ja wenn man kinder hat, muss man umdenken... damit sie nicht alles zufassen bekommen ;-)))

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,

    vielen, vielen Dank für dein liebes Kommentar.
    Deine Kollegin wird dann ja wohl das gleiche wie wir durchgemacht haben...:-(
    Ich hoffe sie konnte alle Pflanzen gut unterbringen. Wir mussten einige verschenken und der Zaun hat nun auch einen guten Platz bekommen. Er schützt nun die kleinen Fohlen auf dem Pferdehof eines Arbeitskollegen meines Mannes vor dem weglaufen. Somit erfüllt er nun auch gute Dienste... ;-)

    Ganz verzaubert bin ich ja von deiner Moosdeko... die ist ja süß!!!
    Moos hätte ich auch noch, nur kein Platz zum stellen... obwohl ich könnte ein bisschen die Umzugskisten dekorieren, dann würde es auch nicht mehr so trist aussehen... *lach*

    Ich wünsche dir einen wunderschönen 1. Advent, denn wahnsinn.... der ist ja jetzt auch schon am Wochenende!

    Herzliche Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie luftig fein und zierlich!!!!Nichts für kleine Patschehände!!!!=)))
    Und das Moostablett ist auch genial!!!Und deine Lämpchen von I..a sind kaum wieder zu erkennen!!!!
    Liebe Grüsse GabiB.

    AntwortenLöschen
  6. Ach, so schön deine Deko...bin dieses Jahr auch ganz auf weiss fixiert. Tja, die Materialien müssen angepasst werden wenn 2 so liebe kleine Hände "schauen" wollen;o)

    Liebe Grüsse
    Chillibean

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Dank, liebe Sabine, für deinen süßen Kommentar, ja du hast Recht, die kleine Dame weiß genau was sie möchte ;o)!Ich wünsche dir und deinen Lieben einen superschönen 1. Advent! Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Danke,danke,danke, du Liebe !Herzlichst, Petra ♥

    AntwortenLöschen