Montag, 26. Oktober 2009

Von Feen und Elfen

Hallo zurück;)) Bevor ich in den Spontanurlaub geflogen bin (Fotos folgen), durfte ich Probesticken. Das ist ja immer so spannend und auch ein bisschen geheimnisvoll!!! Ich bin dann kribbelig und freue mich wie ein kleines Kind, wenn ich dann endlich das Tuch des Schweigens lüften darf;)) Ich bin so entzückt von den wunderschönen Datein die Britta mal wieder gezaubert hat. Kommt, schaut mal!
Emil der Elf als Geburtstagskarte. Denn nach wie vor liebe ich handgeschriebene Karten;))
Feenzauber, mal als Lampe für Sophie's Zimmer

und zwei iPhone-Hüllen, jeweils vorne mit einer Fee und hinten mit einer Rose bestickt.
Nun aber genug gezeigt, jetzt seid ihr dran;)) Schnell, schnell, greift hier zu und schon kann es los gehen. Ich wünsche euch viel Freude damit.
Ich wünsche euch zauberhafte Feenstunden und beflügelte Elfenmomente
Sabine
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Wundervolle Stickereien sind das!Am allerbesten gefällt mir der kleine Elf ;o)!Einen wunderschönen Tag und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Schönen Sachen hast du da genäht ! schade das die jenige die "mit liebe selbst gezeichnet hat" nicht ehrlich zu euch alle war .. es sind eigentlich wandtatoos .
    Trozdem Lieben Grüßen
    Lili

    AntwortenLöschen