Samstag, 30. April 2011

Das war's!

Hier ein paar Bilder aus unseren Ferien.

Wie es sich anfühlt, wenn hier in der Schweiz das schönste Wetter (+- 23° Grad) ist und sich die Türkei von seiner windigen, regnerischen Seite zeigt (+- 14° Grad), muss ich wohl nicht näher erklären, oder??

Trotzdem hatten wir schöne Ferien (u.a. orientalischer Markt sei Dank...).
Und Sophie ist happy, wenn sie Busfahren kann. Also kurvten wir täglich mit den Sammeltaxibussen in der Weltgeschichte herum.

Ausblick vom Hotel aus

Oh ja, Wärme konnten wir brauchen...

mmmhhhh... (für einmal wieder Kohlenhydrate genossen!!!)

Pide, eine feine türkische Spezialität

saubere Schuhe, das A und O (ich verrate jetzt nicht, dass ich meine Schuhe NIE putze...)

Ausflug nach Izmir (DIE Textilstadt)

meine beiden Liebsten ganz glücklich

Besuch in der Moschee

imposanter Kronleuchter (der leider keinen Platz in meinem Koffer hatte)



Alacati, ein wunderschönes Städtchen mit Kopfsteinpflaster und liebevollen Häuserfassaden




ein Restarant, welches zugleich eine Galerie ist



die kurzen Momenta am Meer waren schön (aber sehr kalt), im Hintergrund seht ihr Griechenland

MEIN Café ;-))  So müsste es ungefähr aussehen und eigentlich wüsste ich schon wo und überhaupt... (naja, träumen darf man, oder???????????????????????)





Also, falls ihr mal verreisen möchtet und noch unschlüssig seid, wohin, ist
hier ein sehr schönes Fleckchen Erde.
Ein nächstes Mal würden wir im Sommer gehen um all die Aussenpools auch wirklich benutzen zu können.
Da in dieser Gegend auch Surfmeisterschaften stattfinden, ist es halt immer windig, was aber im Sommer vielleicht noch ganz angenehm ist.

GLG, ein schönes Wochenende
Sabine


Kommentare:

  1. Ähm +- 14 Grad während in der Heimat das schönste Sonnenwetter herrscht, neee, das ist wirklich sehr gemein!Aber wie ich sehe, liebste Sabine habt ihr wundervolle Eindrücke sammeln können und deine beiden liebsten Menschen sehe auch nicht gerade unglücklich aus, süßes Bild ;o)!Und im Sand gebuddelt werden konnte auch ;o)!Ach mensch, wirklich schade!Euer nächste Urlaub wird bestimmt Sonnenreicher,ganz,ganz bestimmt!Ich wünsche dir einen wundervollen 1.Mai und drücke dich feste,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen daheim.... und in dem Kaffee käme ich dich auch sehr gerne besuchen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Wow wunderschön, d'chälti isch au nid mis Ding ,cha dir grad nofühle.
    wunderschöni Föteli liebe Gruess Anki

    AntwortenLöschen
  4. das sind ja schöne Bildchen.Trotz Wetter scheint Ihrs genossen zu haben!?Ist ja auch extrem bei uns mit dem Wetter...hoffen wir dann ,dass es wirklich Sommer ist,wenn es dann auch noch sollte!!
    Guten Start im Alltag,liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine, schöne Ferienfotos, trotzdem hätte ich euch natürliche ein paar (viele) Grad mehr gegönnt. (Hotel-)Busfahren in den Ferien mit den Kids kenne ich und wir mussten auch jeweils noch ein paar extra Runden drehen... Ich melde mich noch bei dir, ob ich dich in Menziken besuchen komme oder eine Woche später im Atelier. Gestern war Stephan beim Golfen und ich mit den Kindern daheim, dafür durfte ich heute Morgen nach Frankreich. So kommt jeder auf seine Kosten... Bis bald und viele liebe Grüsse an euch Drei, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ganz tolle Bilder...da will Frau doch auch gleich in die Ferien verreisen...auch wenn es da nur 14° warm ist...dafür holt man sich auch keinen Sonnenbrand...und orientalischer Markt bei 30° Hitze...das wäre doch kaum auszuhalten, oder?

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen