Dienstag, 21. Dezember 2010

Liebes Mami

still, sanft, ruhig und entschlossen hast du deine letzte Reise angetreten.


Geduldig hast du die schwere Krankheit die letzten 1 1/2 Jahre getragen. 
Du hast nicht geklagt, sondern angenommen und akzeptiert.
Du hast all dem meist auch eine positive Seite abgewinnen können.
In grosser Dankbarkeit hast du die letzten Tage dein Leben nochmals Revue passieren lassen. 
Bis zu letzt hast du deinen Humor behalten und so hatte neben der Trauer und Verzweiflung immer auch das Lachen einen Platz.


Die Kräfte haben dich verlassen und du hast losgelassen. 
Würdevoll und ganz bei dir, ohne Kampf, ohne Schmerz.

Mami, du hast mich enorm geprägt und warst meine engste Vertraute.
Dich nun loslassen zu müssen ist nicht nur einfach...
Zugleich merke ich, wie sich deine Ruhe auf mich überträgt. 
Und so verneige ich mich voller Hochachtung vor dir und deiner Stärke.

Ich liebe dich und wünsche dir auf deiner Reise alles Gute und ein schönes Wiedersehen.
Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    ich wünsche dir in den nächsten Tagen und Wochen ganz viel Kraft und Wärme.
    Ganz liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine, Worte finde ich grad nicht, aber ich denke ganz fest an dich.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ich entbiete Dir und Deiner Familie meine aufrichtige Teilnahme und wünsche Dir für diese traurige Zeit viel Kraft.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    ich wünsche dir viel Kraft für deinen weiteren Weg und viele schöne Erinnerungen, die du mit einem Lächeln in die Welt hianustragen kannst.
    Nur wer vergessen wird, ist wirklich tot. Und wie es scheint, wirst du deine Mama nicht vergessen. Sie wird immer in deinem Herzen sein.

    Alles Gute

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Sabine, ich kann kaum mehr sagen als: Ich drück Dich ganz feste und wünsche Dir von Herzen ganz viel Kraft und liebe Menschen, welche Dich gerade durch die schwierige Zeit tragen.
    Ich bin in Gedanken bei Dir!! Alles Liebe, Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Liebi Sabine,
    i nimm di i mine Gedanke, ganz lieb in mini Arme...
    Härzlichs Biileid♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich drücke dich ganz fest...
    lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Sabine,
    ich bin sprachlos,traurig,mir fehlen die Worte.Du hast wunderschöne gewählt.Fühle dich ganz,ganz fest von mir gedrückt,ich wünsche dir alle Kraft der Welt und bin in Gedanken bei dir.Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir viel Kraft.
    Stille Grüsse, Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine, das hast Du so wunderschön geschrieben, ich bin sehr traurig mit Euch. Ich habe Dir gerade eine Mail geschrieben und drücke Dich fest!

    Deine Kati

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!

    In Gedanken bin ich bei dir, Patricia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sabine,
    ich sehe deine liebe, bewundernswerte Mama vor mir, ohne sie zu kennen, so wunderbar und eindrücklich hast du sie beschrieben, um so mehr kann ich verstehen, welcher schlimme Schmerz es nun für Euch zu ertragen und schließlich auch zu überwinden gibt.
    In Euren Herzen lebt sie weiter.

    Ich drück dich ganz, ganz fest,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine,
    beim Lesen deines Posts ist es mir kalt den Rücken runtergelaufen. Ich spreche euch mein herzliches Beileid aus. Ich wünsche Dir viel Kraft und trotz dieser traurigen Nachricht eine wunderschöne Weihnachtszeit.
    Herzliche Grüsse
    Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabine,
    das hast du wunderschön geschrieben.
    Ich durfte dein Mami kennenlernen und erkenne sie auch in deinem Text wieder. Ein Mensch mit einem Lächeln im Gesicht, stets positiv gestimmt und mit einer schönen Ausstrahlung. Sehe sie gerade vor mir, wie sie mir mit einem Strahlen im Gesicht von der Karussell-Überraschung erzählt hat....

    Ich drücke dich ganz fest, schicke dir Licht und Hoffnung in dieser schweren Zeit.
    Alles Liebe
    Sheila

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sabine

    Ich denke auch an Dich und wünsche Dir Kraft, die Gegebenheit anzunehmen und positive Erinnerungen zu behalten.
    drück dich ganz fest...

    alles liebe simone

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabine,

    Es ist immer schwer die richtigen Worte zu finden, und Gesten sagen da oft viel mehr und sind so viel stärker.
    Dein Posting hat mich sehr berührt, ich bin in Gedanken bei Dir, und wünsche Dir ganz viel Kraft und Liebe für die kommende Zeit und das neue Jahr.
    Alles Liebe vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Sabine,
    ich möchte dir nur einfach "sagen" ich bin in meinen Gedanken immer und immer wieder bei dir.Ich drücke dich feste,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  18. Nach diesen traurigen Weihnachtstagen wünsche ich Dir auch viel Kraft fürs 2011! Ich drück Dich. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen