Mittwoch, 20. März 2013

Magische Kreise

Frau Rieger hat sich mal im Kreis gedreht..
...oder so :-)
 
Auf alle Fälle ist eine wundervolle Stickdatei entstanden.
Eine, welche noch dazu so ganz "Frauentauglich" ist.
 
MAGISCHE KREISE
 
Seht mal, was da aus dem Maschinchen gehüpft ist.
 
Roter, supergriffiger Cord. Den magischen Kreis habe ich auf Jeans gestickt, der Rand soll dann schön "ausfranseln".
In die Mitte des magischen Kreises habe ich einen roten Glitzerstein eingesetzt.
 
...gefüttert mit einem Stoffschätzchen :-)
 
Schwer zu erkennen: Ein Tischläufer, die magischen Kreise habe ich Ton in Ton gestickt.
 Sieht in echt wirklich lässig aus! Fototechnisch bin ich gescheitert...



Hier nochmals eine Übergangsjacke (wie schon im gestrigen Post).
Allerdings habe ich den RV hier richtig eingenäht :-)

 
 
 

 

 
 


 
Die
MAGISCHEN KREISE
 
gibt es ab
 
DONNERSTAG, 21. MÄRZ 2013
 
drüben im SHOP.
 
Danke, dass ich Probesticken durfte, es hat mal wieder viiiiel Spass gemacht!
 
GLG Sabine
 
Schnittmuster Täschchen: eigenes
Schnittmuster Jacke: Lillesol basic  Nr. 15
 

  

Kommentare:

  1. Hallo !
    Diese Übergangsjacken sind superschön!
    Die Stickerei macht sich super auf dem Jeansstoff!!!

    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. du süsse, ich wünsch dir ein happy, friedefreude, eierkuchiges OSTERHASENFEST mit viiiie liebe und noch mehr liebe...vonherzen
    silke♥

    p.s ach die kleine sabine...schmelz...knutsch sie ganz dolle ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ...die Kreise sehen auf der Jacke traumhaft aus!!!!Ganz viele, liebe Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen