Dienstag, 19. März 2013

Übergangs...hä

ja, Übergangsjacke. Wären genäht, zur rechten Zeit, oder?????
Aber da macht mir das Wetter einen schönen Strich durch die Rechnung!
 
Aber Übergangsjacken kann man ja auch IM Haus tragen....
 
Die Schnitte von lillesolundpelle liebe ich!!!!

Dieses Stoffschätzen hat lange auf seine Bestimmung gewartet...

Sophie beschäftigt sich unterdessen mit Papier, Bleistift und Lineal

Hach, was bin ich stolz
 (was ihr hier nämlich nicht sehen könnt, dass das RV-Ende ziemlich kläglich eingenäht ist!)


uuups, aber hier sieht man meinen Denkfehler bezüglich RV.



 
Merke: Ja, ja, wenn Aussen- und Innenstoff am Schluss zusammengenäht werden, dann muss der RV auch unten entsprechend der NZ nach oben verschoben werden... AHA!
Meinen Merksatz habe ich seeeehr beherzigt, Details morgen :-)
 
GLG Sabine
 


Kommentare:

  1. wow... an eine jacke hätte ich mich nie getraut. die sieht traumhaft bunt aus. die kleine mag sie :)

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  2. .ach, du Liebe, Übergangsjacken kann man hier im moment auch nur IM Haus tragen ;o).Die ist so ,so superschöne geworden und steht deiner supersüßen Maus ausgezeichnet ;o)!Die liebsten Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke schreit direkt nach "Frühling du kannst jetzt endlich kommen!!"
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen